Blognews 1/2017: Was bzgl. Blog in den letzten 3 Monaten passiert ist

Hallo,

 

mittlerweile gibt es uns schon fast ein halbes Jahr. Ende 2016 gab es ja bereits einen kleinen Jahresrückblick, aber in den letzten drei Monaten hat sich so einiges getan. Was das so ist und was für die nächste Zeit so ansteht, erzählen wir euch heute in diesem Bericht.

 

1. Zahlen und Fakten

In den letzten Monaten haben sehr viele Leute ihren Weg zu uns gefunden. Insgesamt können wir uns nun über 3257 Besucher, 11 Gästebucheinträge, über mehr als 30 Kommentare und 25 Abonenten freuen. Auch wir Autoren waren fleißig und haben nun insgesamt 92 Artikel verfasst.  Wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, haben wir Zuwachs bekommen: Neben einiger Gastautoren, die unter anderem auch für unsere Artikelserie zum Thema Beruf tätig waren, haben wir mit Rosalie, Luisa und vielen Anderen  weitere Autoren für unser Team gewinnen können, dass nun aus ca. 30 Autoren besteht.

 

2. Social Media

Neben einem Twitter-Account (@AndereBlogger) haben wir jetzt auch Facebook (anders und doch gleich)und Instagram (anders_und_doch_gleich). Vor allem bei Twitter und Instagram gibt's regelmäßig Neuigkeiten. Für interne Zwecke wurden zudem weitere WhatsApp-Gruppen und eine Mailingliste geschaffen, um den Austausch und die Zusammenarbeit unter den Autoren zu erleichtern.

 

3. Medien und Öffentlichkeitsarbeit

Auch in den Medien waren wir relativ aktiv: Im Januar erschien ein ausführlicher Artikel im Newsletter BBSB-Inform, woraufhin die Besucherzahlen massiv anstiegen. Außerdem wurde unser Link einmal über den Newsletter Horus-Aktuell verschickt. Weiterhin ging auch unser Aufruf für die Artikelserie "Berufsbilder blinder und sehbehinderter Menschen" über diesen Newsletter. Diesem Aufruf ist es zu verdanken, dass in dieser Serie ca. 15 Artikel erscheinen werden. Außerdem sendete Ohrfunk Ende März mehrfach ein Interview, dass der Chefredakteur Eberhard Dietrich mit unserer Autorin und Mitbegründerin Carina T. geführt hat.

 

4. Prominenter Supporter für den Blog

 

Auf Carinas Initiative hin konnten wir zudem den selbst hochgradig sehbehinderten Buchautor und Unternehmer Saliya Kahawatte als Supporter für unser Projekt gewinnen. Neben kleinen Social Media Aktionen veröffentlichte er auch scho einen Text über uns und unser Projekt samt Gruppenbild auf seiner Stiftungshomepage. Diesen findet ihr unter folgendem Link:

https://saliyafoundation.de/aktuelle-projekte/

 

5. Was bringt die Zukunft?

Das ist eine wirklich gute Frage, die uns oft auch von Interessierten an unserem Projekt gestellt wird. Ehrlich gesagt, wissen wir das nicht so genau: Vielleicht drehen wir mal Videos, produzieren Audio-Dateien, machen ein Blogtreffen… Es gibt soooo viele Möglichkeiten. Eins können wir euch aber garantieren: Wenn es etwas Neues gibt, dann erfahrt ihr das auf jeden Fall auf dem Blog und über Social Media. Also fleißig unsere Medien verfolgen!!! J

 

 

 

6. Dank

Alle Leute und Organisationen aufzuzählen, denen wir zu Dank verpflichtet sind, würde den Rahmen dieses Beitrags sprengen. Wenn ihr wissen wollt, wer das alles war und ist, dann schaut auf unserer Seite "Danksagungen" vorbei. Diese findet ihr in der Kategorie "So kannst du uns unterstützen".

 

Auf weitere so erfolgreiche drei Monate!!!!

Euer Team von anders-und-doch-gleich

 

anders-und-doch-gleich am 31.3.17 15:00

Letzte Einträge: Segeln für sehbehinderte und blinde Menschen , Vorstellung Luise, Gastautor Simon Kuhlmann , Ein ganz normaler Tag, Von der geschützten Welt in die freie Wildbahn, Banküberfall

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen