Richard Scrimger: Mit Charlys Augen - ein blinder Detektiv sieht besser!

Hallo,

heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, dass ich vor kurzem gelesen habe. Es heißt "Mit Charlys Augen" und wurde von Richard Scrimger geschrieben.

 

Darum geht’s:

Charly ist 14 Jahre alt und lebt in Amerika. Eines Tages beobachtet Charlys Freundin Bernadette, wie ein maskierter Mann aus einer Bank läuft. Es handelt sich um den Strumpfmaskendieb, der bereits seit Monaten gesucht wird. Ausgerechnet Charlys Vater wird verdächtigt, dieser Bankräuber zu sein. Doch Charly ist von seiner Unschuld überzeugt. Warum sollte er denn auch die Bank ausrauben, bei der selbst arbeitet? Zusammen mit Bernadette und Lewis, einem neuen Mitschüler, macht sich Charly daran, die Unschuld seines Vaters zu beweisen. Das ist aber nicht so einfach, denn Charly ist blind. Deshalb sieht er die Welt manchmal anders als Andere und muss sich auf alles verlassen, was er hört, spürt und riecht.

 

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, weil die blinde Hauptfigur sehr positiv dargestellt wird. In vielen Büchern ist die Hauptfigur bemitleidenswert oder übernimmt die Opferrolle. Scrimger gibt sich große Mühe, die Situation immer wieder aus Charlys Perspektive zu beschreiben, sodass sich der Leser in seine Situation hineinversetzen kann. Die Blindenschrift und andere Hilfsmittel, die Charly benutzt, fließen ganz selbstverständlich in die Handlung ein. Das Buch ist sehr packend geschrieben- manchmal ist der Leser den jungen Detektiven sogar einen Schritt voraus.  Das Buch gibt's bei Amazon oder (als Hörbuch) bei der DZB (Deutsche Zentralbücherei für Blinde zu Leipzig).

 

bis zum nächsten Beitrag

eure Carina

 

Carina am 27.2.17 14:05

Letzte Einträge: "Kultur im Dunkeln" - Action in der Finsternis , Freundschaft und Barrieren , Anders und doch gleich , Interview: Der Studiengang Sonderpädagogik , Wie die Hörgeschädigten-Freizeit und Sportgruppe Franken (HFS Franken) entstanden ist, Der Blindenführhund: Ein Hilfsmittel mit Seele

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen