TV-Tipp für Sonntag, 13.11.2016 (RBB)

Am Sonntag, den 13.11.2016, läuft auf RBB ein interessanter Film über das Thema Blindenführhund. Dieser Film beginnt um 18:00 Uhr und dauert ingesamt 30 Minuten. Der Film begleitet sowohl die Ausbildung eines Hundes vom Welpen bis zum Führhund, erzählt aber auch die 10-jährige Geschichte der systematischen Blindenführhundausbildung in Deutschland. Reinschauen lohnt sich auf jeden Fall. Wenn ihr den Film gesehen habt, freuen wir uns über Kommentare unter diesem Post.  

carina am 10.11.16 14:43

Letzte Einträge: LydiasWelt stellt sich vor, Eine Führhundausbilderin erzählt , Mein erstes Dinner in the dark , Wie ich trotz Muskelschwund meinen PC bediene, Die Geburt unseres Blogs oder wie anders-und-doch-gleich entstanden ist, Teddys mit Behinderungen/Teddys als Erinnerungen

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Carina (13.11.16 20:52)
Habt ihr den Film gesehen? Ich finde, er bildet das Führhundwesen gut ab und beantwortet kompetent einige Fragen.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen