Vorstellung Johannes

Hallo liebe Leser!

Ich heiße Johannes. Ich wurde 1994 in Curitiba, Brasilien geboren und bin blind. Seit meinem zweiten Lebensjahr lebe ich in Deutschland. Derzeit studiere ich Politikwissenschaft an der Philipps-Universität in Marburg. Meine Schulzeit verbrachte ich zunächst an der Blindenschule in Friedberg und ab der dritten Klasse als Inklusionsschüler an „normalen“ Regelschulen.2016 schaffte ich das Abitur und lebe seit dem mit meiner Verlobten in Marburg. Nach Beendigung des Studiums würde ich gerne als Journalist arbeiten.

 

In meiner Freizeit interessiere ich mich neben der Politik vor Allem für Sport und schreibe Artikel für

http://www.blindenfussball.net

Neben Beiträgen zum Behindertensport werdet ihr von mir vor Allem Texte über Inklusion und Teilhabe, das Studentenleben von einem Blinden und die Situation von Menschen mit Behinderung in meinem Heimatland Brasilien lesen. Auch die Frage „Was tut eigentlich die Politik für Menschen mit Behinderung in Deutschland, Europa und in Ländern wie Brasilien?“ möchte ich in meinen Artikeln aufgreifen.

 

Ich hoffe ich wecke mit diesen Themen euer Interesse.

Bis bald,

Johannes!

Johannes am 30.12.17 18:16

Letzte Einträge: Meine Vorstellung , Jahresrückblick 2017, Die Brailleschrift, altmodisch oder doch modern?, Mit Braille das erste Geld verdienen, Gestatten, Torball mein Name

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lydiaswelt / Website (30.12.17 18:27)
Hallo Johannes! Ich lade Dich ein, auf meinem Blog einen Gastartikel über blinde Menschen in Deinem Heimatland zu schreiben.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen